Warme Ingwerwickel

Bei degenerativen Lendenwirbelsäulenschmerzen
Ingwerwickel fördern die Durchblutung. Die Wärmewirkung ist tief und lässt nicht nach, wenn der Wickel abgenommen wird, sondern breitet sich weiter aus. Also gut dosieren.

Erkrankung
Degenerative Schmerzen der Lendenwirbelsäule

Wirkung
Tiefe Durchwärmung

Material
– 2 EL Ingwerpulver (Apotheke) oder 5 EL frisch gerieben Ingwer
– 1 Leinentuch (Innentuch)
– 1 Außentuch (Frotteetuch)
– 1 Liter heißes Wasser

Durchführung
– Ingwerpulver oder frisch geriebenen Ingwer mit 1 Liter heißem Wasser aufgießen
– Den Sud 10 Minuten ziehen lassen, anschließend durch ein Sieb geben
– Ein Leinentuch in das warme Ingwerwasser tauchen, auswringen und auf die schmerzende Stelle legen
– Das Außentuch straff darüber wickeln

Anwendungsdauer
20-30 Minuten

Anwendungshäufigkeit
1-mal täglich bis zur Besserung

Gegenanzeichen
Nicht bei akuter Nervenentzündung (z.B. Ischias)

 

Pin It on Pinterest